TOP Ö 1: Städt. Richtlinie zur Gewährung von Zuschüssen an die Träger der freien Jugendhilfe zu den Kosten der Modernisierung und Instandsetzung von Kindertagesstätten in der Stadt Zweibrücken,
Zuschussantrag zu den Kosten der Durchführung von Schallschutzmaßnahmen in der Integrativen Kita Heiligentalstraße, Heiligentalstraße 17, Zweibrücken-Bubenhausen,
Antragsteller: Verbund der prot. Kindertagesstätten in der Stadt Zweibrücken e.V. für die Prot. Kirchengemeinde Zweibrücken-Ernstweiler

Beschluss: einstimmig beschlossen

Der Jugendhilfeausschuss fasst  e i n s t i m m i g  folgenden

 

Beschluss:

 

Er empfiehlt dem Stadtrat, der Prot. Kirchengemeinde Zweibrücken-Ernstweiler zur Durchführung von notwendigen Schallschutzmaßnahmen in der Prot. Integrativen Kita Heiligentalstraße einen Zuschusses in Höhe von 14.789,56 € zu gewähren.

 

Die Haushaltsmittel stehen bei Produkt 36.5.001.00 „Tageseinrichtungen für Kinder“, Sachkonto 54149000 (bewirtschaftende Stelle: Stadtkämmerei) zur Verfügung.


Zu diesem Tagesordnungspunkt lag den Anwesenden eine Drucksache vor.


Abstimmungsergebnis:

 

Ja:

13

Nein:

0

Enthaltung:

0