TOP Ö 5: „Soziale Stadt – entlang des Hornbachs/Breitwiesen"
Bericht zum aktuellen Stand

Beschluss: TOP ohne Abstimmung

Der Vorsitzende verweist auf die Vorlage und bittet Herrn Müller und Frau Weber vom Quartiersmanagement um einen aktuellen Sachstandsbericht zum Projekt „Soziale Stadt – entlang des Hornbachs/Breitwiesen“.

 

Anhand einer Präsentation, die im Ratsinfosystem sowie in der Sitzungsakte angehängt ist, stellen Frau Weber und Herr Müller den aktuellen Stand des Projektes vor. Das Engagement der Bürger bei den verschiedenen Projekten im Bereich der Sozialen Stadt sei durchweg gut. Man passe die Beteiligungsmethoden je nach Stadtgebiet den dortigen Bürgern (z.B. vermehrt ältere Bewohner, etc.) an und erreiche damit eine gute Resonanz.

 

Ausschussmitglied Düker erinnert an die geplante Neuerrichtung der Stegwiesenbrücke und verweist erneut darauf, dass diese seiner Ansicht nach nicht barrierefrei sein müsse. Er bittet um darum, dem Stadtrat einen Alternativvorschlag für die Errichtung (ohne Barrierefreiheit) für die Beschlussfassung zu machen.

 

Der Vorsitzende dankt für den Vortrag.

 


 

 

Verteiler:

Amt 60