TOP Ö 10: Neues Fördergebiet „Innenstadt/Stadtzentrum",
Vorstellung Grobkonzept und Beschluss
Abgrenzung des Gebietes für die Bewerbung der Stadt Zweibrücken um die Aufnahme in das Städtebauförderprogramm mit dem Gebiet „Innenstadt/Stadtzentrum" für das Programmjahr 2018;

Beschluss: einstimmig beschlossen

Beschluss:

 

 

Auf der Grundlage des Grobkonzeptes „Innenstadt/Stadtzentrum“ sowie der Darstellung des Übersichtsplanes wird die vorläufige Abgrenzung des Fördergebietes „Innenstadt/Stadtzentrum“ zur förderrechtlichen Anerkennung beim Ministerium des Innern und für Sport (MdI) beschlossen. Für dieses abgegrenzte Gebiet wird die Erstellung der Vorbereitenden Untersuchungen und des Integrierten Entwicklungskonzeptes beschlossen.

 

 

 


Der Vorsitzende verweist auf die Vorlage.

 

Ohne Aussprache fasst der Stadtrat   e in s t i m m i g   folgenden

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja:

34

Nein:

0

Enthaltung:

0

 

An der Abstimmung nahmen 34 Mitglieder teil.

 

 

Verteiler:

Amt 60