TOP Ö 6.1: Besonderes Städtebaurecht;
Soziale Stadt – an der Steinhauser Straße; Auftragsvergabe Quartiersmanagement;
Information und Beschlussfassung

Beschluss: einstimmig beschlossen

Beschluss:

 

Das Büro Stadtberatung Dr. Fries in Arbeits-/Bietergemeinschaft mit dem DRK, Kreisverband Südwestpfalz wird mit dem Quartiersmangement und den damit im Zusammenhang stehenden Aufgaben auf der Grundlage des Angebotes vom 16.05.2018 in der Höhe von brutto 240.589,44 €  beauftragt.

 

 

 


Der Vorsitzende verweist auf die Vorlage.

 

Ohne Aussprache fasst der Stadtrat   e in s t i m m i g   folgenden

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja:

34

Nein:

0

Enthaltung:

0

 

An der Abstimmung nahmen 34 Mitglieder teil.

 

 

Verteiler:

Amt 60