TOP Ö 7: Aktionsplanung Sommer 2018

 

Ortsvorsteher Hüther erklärt, die Holzbrücke im rückwärtigen Bereich des Bürgerhauses wäre vor zwei Jahren gestrichen worden und müsse – seiner Auffassung nach – spätestens im Jahr 2019 mit einem neuen Anstrich versehen werden.

Man verständigt sich darauf, dass ein solcher Arbeitseinsatz nicht mehr im laufenden Jahr, sondern erst 2019 erfolgen sollte.

 

Ortsbeiratsmitglied Lang rät, die Farbe sollte qualitativ hochwertig sein (möglichst Spezialfarbe), wodurch sich die Zeitspanne für solche Malerarbeiten erhöhen würde.

 

Weitere Vorschläge bezüglich im Jahr 2018 durchzuführender Aktionen (Arbeitseinsätze) werden nicht geäußert.