TOP Ö 1: Straßen und Verkehrswesen;
Querungshilfe Steinhauser Straße

Beschluss: zur Kenntnis genommen

Der Vorsitzende verweist auf die Vorlage Nr. 84/1236/2018.

 

Er bittet Herrn Mannschatz (UBZ) um weitere Ausführungen.

 

Herr Mannschatz erläutert anhand einer Powerpoint-Präsentation die geplante Umsetzung der provisorischen Querungshilfe in der Steinhauser Straße. Die Kosten schätzt er auf ca. 30.000,00 €.

 

(Die Präsentation ist im Ratsinformationssystem hinterlegt.)

 

Die Ausschussmitglieder Schneider und Dr. Pohlmann begrüßen die vorgestellte Umsetzung der Maßnahme.

 

Ohne weitere Aussprache nimmt der Bau- und Umweltausschuss die Informationen positiv zur Kenntnis.

 

 

 

 


 

 

Verteiler:

 

1 x Amt 60/61

1 x Amt 60/66

1 x UBZ