TOP Ö 2: Änderung der Satzung über den Kostenersatz und die Gebührenerhebung für Hilfs- und Dienstleistungen der Freiwilligen Feuerwehr

Beschluss: einstimmig beschlossen

 

 

Beschluss:

 

Der anliegende Entwurf der Satzung zur Änderung der Satzung über den Kostenersatz und die Gebührenerhebung für Hilfe- und Dienstleistungen der Freiwilligen Feuerwehr vom 18.12.2017, wird beschlossen.

 

 

 

 


Der Vorsitzende verweist auf die Vorlage.

 

Ohne Aussprache fasst der Stadtrat     e i n s t i m m i g     folgenden

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja:

32

Nein:

0

Enthaltung:

0

 

An der Abstimmung nahmen 32 Mitglieder teil. Ratsmitglied Kaiser war zur Abstimmung nicht im Sitzungsraum.

 

 

Verteiler:

Amt 30

Amt 32