TOP Ö 5: Internetauftritt Oberauerbach - weitere Vorgehensweise

 

Ortsvorsteher Hüther berichtet, seit April 2018 übe der Betreuer des Oberauerbacher Inter­netauftritts, Ortsbeiratsmitglied Wagner, diese Funktion nicht mehr aus.

Im Rahmen der letzten Sitzung des Ortsbeirates am 17.12.2018 sei die Situation bereits thematisiert worden.

Laut Aussage von Ortsbeiratsmitglied Danner-Knoke seien die entsprechenden Verträge seitens des bisherigen Betreuers gekündigt worden, wobei die Kündigungsfrist – seines Wissens – drei Monate betrage und davon auszugehen sei, dass die Kündigung zum Jahresende 2018 wirksam werde.

Der Vorsitzende stellt fest, dies scheine bislang noch nicht der Fall zu sein, da – auch im März 2019 – Gebühren in Höhe von monatlich ca. 25,00 € erhoben worden wären, weshalb zu eruieren wäre, wann und zu welchem Termin die Kündigung erfolgt ist.

 

Ortsbeiratsmitglied Danner-Knoke erklärt, diesbezüglich werde er sich nochmals mit Ortsbeiratsmitglied Wagner in Verbindung setzen.

 

Ortsbeiratsmitglied Kiefer informiert, lt. aktueller Mitteilung von Ortsbeiratsmitglied Wagner sei die Kündigung erfolgt, wobei jedoch die Vertragslaufzeit zu beachten wäre.

Ortsbeiratsmitglied Wagner werde diese in Erfahrung bringen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verteiler:

Amt 10 – 1 x