TOP Ö 6: Frühjahrsaktion des Ortsbeirates - zeitliche Planung einer Müllsammelaktion

 

Ortsvorsteher Hüther berichtet, nachdem die letztjährige Müllsammelaktion mit Erfolg durchgeführt worden wäre, habe Ortsbeiratsmitglied Stephan eine Wiederholung im Jahr 2019 angeregt, da im Umfeld von Oberauerbach erhebliche Verschmutzungen bestünden.

Im Hinblick auf die Vegetation müsste allerdings die Planung einer gleichartigen Aktion kurzfristig erfolgen.

Somit wäre zu klären, ob und ggf. zu welchem Termin eine solche Aktion erfolgen sollte.

 

Ortsbeiratsmitglied Stephan ist der Auffassung, bis Ende April (letztmöglicher Termin: 27.04.2019) müsste die Müllsammelaktion durchgeführt werden. Vegetationsbedingt erscheine ihm ein späterer Termin als nicht mehr sinnvoll.

In diesem Zusammenhang weist er auf ein städtisches Grundstück hin, welches sich im Bereich „Gentersberg“ befinde. Dieses sei nicht mehr verpachtet und weise umfang­reichere Verschmutzungen auf. Seitens der Stadt Zweibrücken sollte möglichst eine Säuberung veranlasst werden.

 

Im Rahmen einer sich hieran anschließenden, kürzeren Aussprache kommt man sodann überein, dass im laufenden Jahr keine Müllsammelaktion durchgeführt wird.

Die nächste Aktion ist somit im Jahr 2020 vorgesehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verteiler:

Amt 32 – 1 x

Amt 60.3.1 – 1 x

Amt 60/66 – 1 x

Amt 84 – 1 x