TOP Ö 4: Ausschreibung der Stelle des/der zweiten hauptamtlichen Beigeordneten (m/w/d)

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Beschluss:


Auf die Ausschreibung der Stelle des zweiten hauptamtlichen Beigeordneten wird verzichtet.


Der Vorsitzende verweist auf die Vorlage.

 

Ratsmitglied Moulin stellt den Antrag auf Verzicht der Ausschreibung.

 

Ratsmitglied Dr. Pohlmann sieht in beiden Möglichkeiten gute Argumente.

 

Die Ratsmitglieder Dettweiler, Kaiser und Dirk Schneider sprechen sich für den Verzicht auf die Ausschreibung aus.

 

Ratsmitglied Buchholz spricht sich gegen den Ausschreibungsverzicht aus, da er daran zweifle, dass einer der Parteikandidaten die erforderlichen Qualifikationen mitbringen werden.

 

Der Stadtrat fasst folgenden


Abstimmungsergebnis:

 

Ja:

33

Nein:

5

Enthaltung:

1

 

An der Abstimmung nahmen 39 Mitglieder teil.

 

 

Verteiler:

10.2