TOP Ö 7: Jahresabschluss 2018 der GeWoBau GmbH einschließlich Weisungserteilung gemäß § 88 GemO

Beschluss: einstimmig beschlossen

Beschlüsse:

 

  1. Feststellung des Jahresabschlusses 2018 der GeWoBau GmbH Zweibrücken:

 

 

Die Bilanzsumme beträgt:                                                       EUR  95.826.720,75

 

Der Jahresüberschuss                                                              EUR    1.807.017,83

 

Der Jahresüberschuss aus 2018 in Höhe von EUR 1.807.017,83 wird der Gewinn-

rücklage zugeführt (Beschluss des Aufsichtsrats vom 13.06.2019).

 

      Der Oberbürgermeister wird beauftragt, in der Gesellschafterversammlung der

      Feststellung des Jahresabschlusses 2018 und der Ergebnisverwendung zuzustimmen.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja:

36

Nein:

0

Enthaltung:

0

 

An der Abstimmung nahmen 36 Mitglieder teil.

Die Ratsmitglieder Rauch, Eren und Gries befanden sich zum Zeitpunkt der Abstimmung nicht im Sitzungsraum.

 

 

 

  1. Entlastung:

 

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, in der Gesellschafterversammlung der Entlastung der Geschäftsführung und des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2018 zuzustimmen.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja:

36

Nein:

0

Enthaltung:

0

 

An der Abstimmung nahmen 36 Mitglieder teil.

Die Ratsmitglieder Rauch, Eren und Gries befanden sich zum Zeitpunkt der Abstimmung nicht im Sitzungsraum.

 

 


Der Vorsitzende verweist auf die Vorlage.

 

Ratsmitglied Moulin dankt der Geschäftsführung und den Mitarbeitern der GeWoBau für die gute Arbeit.

 

Der Stadtrat fasst    e i n s t i m m i g    folgende


 

Verteiler:

Amt 20

GeWoBau