TOP Ö 9: Umsetzung des Energie- und Klimaschutzkonzeptes,
Antrag der Fraktion der CDU

Beschluss: einstimmig beschlossen

Beschluss:

 

Dem Stadtrat wird in der nächsten Sitzung am 13.11.2019 das Energie- und Klimaschutzkonzept vorgestellt.

 


Zu Beginn erläutert Ratsmitglied Rauch den Antrag. Demnach solle den Ratsmitgliedern in der nächsten Stadtratssitzung am 13.11.2019 das Konzept vorgestellt werden. Zudem regt sie die Fortschreibung des Konzepts sowie die permanente Information des Rats über den Sachstand des Konzeptes an.

 

Ratsmitglied Schneider spricht sich für konkrete Zielsetzungen in Sachen erneuerbarer Energien aus. Weiterhin schlägt er vor, Mieterstrom-Modelle in Zweibrücken einzuführen.

 

Ratsmitglied Dr. Pohlmann erklärt, dass sich die Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen sich für den Antrag aussprechen werden. Allerdings plädiere er für eine konstante Umsetzung des Konzeptes.

 

Ratsmitglied Moulin schließt sich dem Antrag an, erinnert aber, dass Maßnahmen für die Bürger auch bezahlbar bleiben sollten.

 

Sodann fasst der Stadtrat    e i n s t i m m i g    folgenden


Abstimmungsergebnis:

 

Ja:

35

Nein:

0

Enthaltung:

0

 

An der Abstimmung nahmen 35 Mitglieder teil.

 

 

Verteiler:

Amt 60

Stadtwerke