TOP Ö 1: Sachstandsinformation zum Bundeswehrwehrtag 2021

Beschluss: zur Kenntnis genommen

Der Vorsitzende führt aus, der Stadt Zweibrücken sei angeboten worden, den Tag der Bundeswehr 2021 auszurichten.

 

Herr Lenzen vom Dienstleistungszentrum Zweibrücken der Bundeswehr berichtet im Anschluss über den Tag der Bundeswehr. Ausrichter des Tages der Bundeswehr sei diese selbst. Das Projekt sei daher nicht mit Kosten für die Stadt Zweibrücken verbunden. Vorgestellt würde die Zusammenarbeit mit der Kommune, Ausbildungsprogramme, Umweltschutz und Arbeitssicherheit bei der Bundeswehr gestaltet sei. Die Bewirtung könne durch die örtliche Gastronomie und Vereine erfolgen. Zudem könne die Planung für den Tag der Bundeswehr 2021 in Zweibrücken nur mit Zustimmung des Stadtrates der Stadt Zweibrücken erfolgen.

 

Die Fraktionen des Stadtrats sprechen sich dafür aus, die Veranstaltung in Zweibrücken stattfinden zu lassen.