TOP Ö 4: Bauvoranfrage zur Umwandlung eines Lagers in Wohnraum (Grundstück Gemarkung Rimschweiler); Außenbereich gemäß § 35 Abs. 4 Satz 1 BauGB (Anlage liegt bei)

Beschluss:

 

Das geplante Bauvorhaben aufgrund o.g. Bauvoranfrage zur Umwandlung eines Lagers in Wohnraum (Grundstück Gemarkung Rimschweiler) wird befürwortet.

 

 


Ortsvorsteherin Seibert verweist auf die allen Ortsbeiratsmitgliedern vorliegende Anlage zu diesem Tagesordnungspunkt, welche der Niederschrift beigefügt ist.

 

Ortsbeiratsmitglied Lahm erklärt, es handele sich bei der o.g. Bauvoranfrage um ein legi­times Vorhaben des Eigentümers.

 

Ortsbeiratsmitglied Weber schließt sich Ortsbeiratsmitglied Lahm an. Dem Bauvorhaben sollte stattgegeben werden.

 

Nachdem sich keine weiteren Wortmeldungen ergeben, fasst der Ortsbeirat sodann 

e i n s t i m m i g   den folgenden

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja:

14

Nein:

0

Enthaltung:

0

 

An der Abstimmung nahmen 14 Mitglieder teil.

 

 

Verteiler:

Amt 60/61 – 1 x

Amt 60/63 – 1 x