TOP Ö 4: Theater- und Konzertspielzeit 2012/2013

Beschluss: einstimmig beschlossen

Anschließend fasst der Kulturausschuss   e i n s t i m m i g   folgenden

 

B e s c h l u s s:

 

Der vorgelegten Programmstruktur bzw. den bisher definierten Programmpunkten wird zugestimmt.

 

 


Der Vorsitzende verweist auf die vorliegende Drucksache.

 

Kulturamtsleiter Huble erläutert die Konzeption der vorliegenden Theater- und Konzert­spielzeit.

 

Im Zuge der anschließenden Aussprache hält Ausschussmitglied Hitschler den Anteil „Comedy-Veranstaltungen“ im Gesamtprogramm für überhöht. Er beantragt deshalb, die Comedy-Veranstaltung mit Mural Topal zu streichen.

 

Kulturamtsleiter Huble erläutert die Überlegungen des Kultur- und Verkehrsamtes zur Theater- und Konzertspielzeit.

 

In der anschließenden Aussprache zieht Ausschussmitglied Hitschler seinen Antrag auch wieder zurück.

 

Fragen hierzu ergeben sich nicht.