TOP Ö 5: Feierlichkeiten anlässlich des 700-jährigen Bestehens des Stadtteiles Mittelbach im Jahr 2011

Beschluss: TOP ohne Abstimmung

Ortsvorsteher Dettweiler informiert, er beabsichtige, sämtliche Einwohner des Stadtteils Mittelbach/Hengstbach mittels eines Anschreibens auf oben genannte Feierlichkeiten hinzuweisen.

Es sei ein Festkommers in der Schulturnhalle mit einer Rede des Oberbürgermeisters vor­gesehen.

Darüber hinaus werde eine Festschrift erstellt.

Es sei ein Festkomitee gegründet worden, welchem – außer ihm – Herr Schmitt, Frau Alt sowie Herr Bayer angehören würden.

Im Rahmen der Feierlichkeiten wäre im kommenden Jahr – gemäß Vorschlag von Orts­beiratsmitglied H. Wolf – eine Wanderung im Gemarkungsbereich Mittelbach/Hengstbach beabsichtigt.

Außerdem werde eine Reinigungsaktion („Dreck weg-Tag“) initiiert.

Die Schilder an den Ortseingängen würden erneuert und der Aushangkasten der Vereine renoviert.

 

Ortsbeiratsmitglied Schmidt schlägt vor, im Zusammenhang mit den Feierlichkeiten sollte jedes Ortsbeiratsmitglied in der nächsten Sitzung des Ortsbeirates eine konkrete Anregung äußern, die sodann besprochen werde.

Sie weist darauf hin, im Jahr 2011 würden die Sommerferien bereits am 27.06. beginnen.

 

Der Vorsitzende informiert, das Mittelbacher Dorffest werde vom 02.07. – 03.07.2011 und der Adventsmarkt vom 03.12. – 04.12.2011 stattfinden.

Der Termin für die Festveranstaltung müsse noch endgültig festgelegt werden. In Betracht komme entweder der 28.05. oder der 04.06.2011.

Die Wanderung könnte beispielsweise im September 2011 durchgeführt werden.

Seiner Vorstellung nach sollten die Arbeiten zur Erstellung der Festschrift – in welcher sich die örtlichen Vereine präsentieren könnten – bis März 2011 abgeschlossen sein.

 

 

 

 

Verteiler:

Amt 41 – 1 x