TOP Ö 10: Anfragen von Ratsmitgliedern

Beschluss: TOP ohne Abstimmung

1          Anfrage von Ratsmitglied Dr. Bock (schriftlich eingegangen am 23.1.2014)

 

Öffnungszeiten der Kindertagesstätten

 

Zu welcher Tageszeit werden die zwei Butter Kindertagesstätten – alle städtischen und kirchlichen KiTas morgens geöffnet und um welche Uhrzeit müssen die Kinder nachmittags spätestens in den jeweiligen KiTas abgeholt werden?

 

Antwort der Verwaltung:

 

Ratsmitglied Dr. Bock wird eine Broschüre über die Zweibrücker KiTa überlassen und eine Liste der Einrichtungen und deren Öffnungszeiten.

 

 

2          Anfragen von Ratsmitglied Dirk Schneider

 

a) Neue Beleuchtungsanlage für den Hochsprungbereich im Westpfalzstadion

 

Ratsmitglied Schneider fragt nach dem Sachstand der bereits im September 2012 angekündigten neuen Beleuchtung.

 

Antwort der Verwaltung:

 

Herr Brennemann erklärt, dass die Stadtwerke die Kosten eigentlich zunächst übernehmen wollte und dabei davon ausgegangen sei, dass es sich um ca 1000 Euro handele. Da ein Angebot über 15.000 Euro vorgelegen habe, habe man von der Kostenübernahme abgesehen.

Herr Bosslet erklärt, dass es mittlerweile einen neuen Lösungsvorschlag gebe.

 

 

b) Grüne Hausnummer für städtische KiTas

 

Ratsmitglied Schneider schlägt vor, den neu errichteten KiTas in Zweibrücken die „grüne Hausnummer“ zu vergeben.

 

Antwort der Verwaltung:

 

Der Vorsitzende sichert eine schriftliche Beantwortung der Anfrage zu.

 

 

3          Anfrage von Ratsmitglied Schanne-Raab

 

Busverbindung zwischen Zweibrücken und Oberauerbach

 

Ratsmitglied Schanne-Raab ist der Meinung, dass die Busfahrt in den eingesetzten „normalen“ Reisebussen für behinderte Menschen oder Personen mit Kinderwagen sehr schwierig sei. Sei bittet darum, dieses Problem zu beheben.

 

Antwort der Verwaltung:

 

Der Vorsitzende sichert eine schriftliche Beantwortung der Anfrage zu.

 

 

4          Anfrage von Ratsmitglied Wilhelm

 

Erhöhung der Parkgebühren

 

Ratsmitglied Wilhelm möchte wissen, ob es bereits Erkenntnisse gebe, wie sie die Erhöhung der Parkgebühren auf das Parkverhalten ausgewirkt habe.

 

Antwort der Verwaltung:

 

Der Vorsitzende sichert eine schriftliche Beantwortung der Anfrage zu.

 

 

5          Anfrage von Ratsmitglied Kroh

 

Auslastung der KiTa Grinsardstraße

 

Herr Kroh möchte wissen, ob die KiTa Grinsardstraße derzeit komplett belegt sei und ob es eine Warteliste gebe.

 

Antwort der Verwaltung:

 

Herr Wilhelm erklärt, dass die KiTa im Laufe des Jahres voll belegt sein werde. Derzeit gebe es bereits eine Warteliste für U3-Kinder. Momentan seien bei einer Belegung mit 65 Kindern zwei Erzieherstellen nicht besetzt.


 

Verteiler:

Amt 10

Amt 40

Amt 51

Amt 60