TOP Ö 2: Vorortbudget des Stadtteils Mittelbach/Hengstbach - Verwendung der Restmittel 2014

Ortsvorsteher Dettweiler informiert, zum gegenwärtigen Zeitpunkt seien noch Restmittel in Höhe von 192,36 € vorhanden.

Am 10.12.2014 habe er die Rechnung bezüglich des bereits erfolgten Erwerbs von Schotter – im Zusammenhang mit der im Bereich „Rotheck“ aufgestellten Sitzgruppe –  erhalten.

Der Rechnungsbetrag belaufe sich auf 177,31 €. Somit würden die Mittel des Vorort­budgets 2014 bis auf 15,05 € verausgabt.

 

Der Vorsitzende erinnert in diesem Zusammenhang auch an den im laufenden Jahr bereits erfolgten Erwerb von vier Lautsprechern für die Schulturnhalle.

Im Haushaltsjahr 2015 komme der Erwerb von weiteren vier beleuchtbaren „Weihnachts­sternen“ (zwecks Anbringung an Straßenlampen während der Advents-/Weihnachtszeit) in Betracht.

 


 

Verteiler:

Amt 10 – 1 x

Amt 20 – 1 x