TOP Ö 1: Protokoll der letzten Sitzung

Frau Reimertshofer erklärt, dass sie zu dem TOP I/4 im Bericht vom „Arbeitskreis Patenschaftsnetzwerk“ von einem Kunstkurs bei der Jugendkunstschule berichtet habe. Falsch sei die Darstellung, dass dieser Kurs von einer Patin geleitet würde. Vielmehr handele es sich um eine syrische Frau, die früher vom Netzwerk betreut wurde und zwischenzeitlich voll integriert sei.

 

Außerdem wird darum gebeten, dass Protokoll bei TOP I/6 Abschnitt 3 um den Vornamen „Angelika“ zu ergänzen, da es andernfalls zu Iritiationen kommen könne.

 

Der Beirat hat darüber hinaus keine Einwände gegen das Protokoll der letzten Sitzung.