TOP Ö 6: Vollzug des § 94 Abs. 3 GemO, Annahme von Spenden

Beschluss: einstimmig beschlossen

Beschluss:

 

Der Annahme folgender Spenden wird zugestimmt:

 

  1. Der UBZ spendet dem Jugendamt 1.000,00 € für das Begegnungsfest der Kulturen.

 

  1. TLT-Turbo GmbH spendet dem Jugendamt 750,00 € für das Begegnungsfest der Kulturen.

 

  1. Die Hofenfels-Apotheke Christel Bershan e.Kfr. spendet dem Jugendamt 100,00 € für das Begegnungsfest der Kulturen.

 

  1. John Deere GmbH & Co. KG spendet der Ignaz-Roth-Schule Computer im Wert von 2.950,25 € zu Unterrichtszwecken.

 

  1. Der Freundeskreis der Feuerwehr Rimschweiler e.V. spendet der Feuerwehr eine Fußbodenreinigungsmaschine im Wert von 1.500,00 € zur Erweiterung der bereits vorhandenen Ausrüstung.

 

  1. Die Gesellschaft für Wohnen und Bauen mbH spendet dem Kultur- und Verkehrsamt 1.500,00 € für das Straßentheater-Spektakel.

 

  1. Die Gesellschaft für Wohnen und Bauen mbH spendet dem Jugendamt 1.000,00 € für das Begegnungsfest der Kulturen.

 

  1. Die Stadtwerke Zweibrücken GmbH spendet dem Jugendamt 1.000,00 € für das Begegnungsfest der Kulturen.

 


Der Vorsitzende verweist auf die Vorlage.

 

Ohne Aussprache fasst der Haupt- und Personalausschuss   e i n s t i m m i g   folgenden


Abstimmungsergebnis:

 

Ja:

14

Nein:

0

Enthaltung:

0

 

An der Abstimmung nahmen 14 Ausschussmitglieder teil.

 

 

 

Verteiler:

Amt 10

Amt 20

Amt 32

Amt 40

Amt 41

Amt 51